Nackte Brüste

Nackte Brüste in Umkleidekabine erwischt

Sandra war beim Kleider kaufen etwas unvorsichtig und ließ sich auf ihre nackten Brüste schauen. Sie stand gerade in der Umkleidekabine und zog ein Kleid an, durch einen Spalt blinzelte ein Augenpaar auf ihren nackten Brüsten.

Ein Mann stand vor der Kabine und sah Sandra beim umziehen zu. Schnell zog sie den Vorhang zu, sie schämte sich etwas. Doch es machte sie auch ein bißchen an, wie diese gierigen Augen sie anschauten, es kribbelte in ihrem Bauch.

Brüste nackt

Also bückte sie sich und schob dabei den Vorhang etwas zur Seite. Der Mann stand immer noch vor der Kabine, in der Hoffnung noch einmal einen Blick auf ihre nackten Brüste werfen zu können. Sandra belohnte ihn mit einem Ausblick auf ihren Po, den sie ihm ebenfalls nackt präsentierte, als sie einen Slip anprobierte.

Nackte Brüste

Nackte Brüste anfassen

Dabei atmete sie tief durch, ein leises stöhnen kam aus ihrem Mund. Sie drehte sich und schaute sich im Spiegel an. Mit beiden Händen fasste sie an ihre nackten Brüste, betrachtete sich in ihrem neuen Kleid, dabei hatte sie immer ein Auge auf den kleinen Spalt gerichtet.

Der Mann kam mit jedem Mal näher an die Kabine heran und sein Mund öffnete sich auch immer mehr. Sandra errötete, sie war nackt und erregt. Am liebsten hätte sie den Mann zu sich in die Kabine gezogen und ihn an Ort und Stelle vernascht, doch sie war einfach viel zu schüchtern für solche Schweinereien…